WIE GROSS IST DEIN EGO?

"Ich bin eine aufrichtige Persönlichkeit, die mit Leichtigkeit selbstbestimmt und erfolgreich durchs Leben geht!"

 

Na? Wie klingt das? Ziemlich gut, aber unrealistisch? ;)

 

Willkommen zum heutigen Blogbeitrag, der sich der liebevollen Achtsamkeit sich selbst gegenüber witmet. Anhand der folgenden Infos kannst du dein Ego schrumpfen, deine aufrichtige Liebe dir selbst gegenüber entwickeln und deine eigene innere Stärke und Perönlichkeit entdecken!

 

Ego? Was?

 

Während unserer emotionalen Entwickung steht uns häufig das Ego, unser Innerer Bewerter, im Weg. Unser Ego liebt Gewohnheiten, ist häufig sehr stark und versucht uns klein zu halten. Viel zu oft schafft es das auch, holt unsere Urängste hervor, flüstert uns ins Ohr wie ungenügend wir sind und lässt uns an uns selbst zweifeln, sodass wir glauben einer Aufgabe nicht gewachsen zu sein. Vielleicht erkennst du dich wieder?

Hand auf`s Herz mit emotionaler Intelligenz

Mithilfe der sogenannten emotionale Intelligenz ist es uns ermöglicht uns selbst zu reflektieren. Emotionale Intelligenz ist bei jedem Lebewesen unterschiedlich ausgeprägt. Sie wird vor allem dann sichtbar, wenn es darum geht sich in andere Lebewesen hineinzufühlen und zu kommunizieren. Emotionale Intelligenz hat die Kraft uns zu einer emotional stabilien, aufrichtigen Persönlichkeit werden lassen.  Natürlich nur, wenn wir es zu lassen und vorausgesetzt, wir beginnen, ehrlich zu uns selbst zu sein.
Und nun Hand auf`s Herz ...
Wie häufig belügst du dich selbst?
Ehrlichsein ist nicht immer leicht und ist sicher eines der unbequemsten Wege überhaupt. Zudem ist es auch menschlich und erst einmal logisch den Weg des geringsten Widerstandes zu wählen. Die meisten Menschen nehmen allerdings unbewusst das Sich - Selbst - Anlügen in Kauf, was widerum zur Stärkung unseres Egos führt und das Negativbild über uns selbst aufrecht erhält. Wir merken es meist erst an unseren eigenen Emotionen. Vor allem, wenn wir wütend, neidisch, hasserfüllt oder unfair werden, hat es mehr mit uns selbst zu tun, als im ersten Moment sichtbar wird. Das Ego steckt in jedem von uns und versucht uns immer wieder an das zu erinnern, was uns unsere negativen Erfahrungen in der Vergangenheit bestätigt haben. Dieses Negativbild über uns selbst und die Welt hält unser Ego mit aller Macht aufrecht. Solange das Negativbild genährt wird, ziehen wir uns auch weiterhin negative Erfahrungen in unser Leben. Schlussendlich solange bis wir hinsehen und beginnen unsere Erfahrungen schöpferisch zu beeinflussen. Bis wir beginnen weniger zu bewerten und bis wir beginnen unser Leben verantwortungsvoll und ehrlich in die Hand zu nehmen. Das Ego wird Stück für Stück ausgehungert und wir finden unsere innere Stärke.

Warum sollte ich aber ehrlich zu mir selbst sein, wenn es doch so unbequem ist?

Ganz ehrlich? Darauf kannst nur du selbst deine Antwort finden.
Falls du aber so gar nicht weißt, warum es ehrlich zu sein lohnt, hier ein paar Anregungen:
  • Ehrlichkeit schafft Vertrauen.
  • Bist du zu deinem Partner ehrlich, dann eröffnet sich dir die Möglichkeit der bedingungslosen Liebe.
  • Wenn du ehrlich bist, wirst du von innen heraus wachsen. Du wirst (charakter)stark.
  • Du beginnst aufrichtig Gutes für die Welt zu tun und
  • du ermöglichst dir selbst ein Leben im Einklang mit dir selbst, Erfolg und Zufriedenheit.

Du hast dich für Ehrlichkeit dir selbst gegenüber entschieden? Wundervoll!

Dann hast du soeben die Basis für ein gesundes und selbstbestimmtes Leben geschaffen. Versuche ab JETZT im Alltag so oft wie möglich ehrlich zu dir selbst zu sein.
Beginne zu dir ehrlich zu sein, indem du einmal deine Erwartungen an dein Gegenüber und deine Umwelt hinterfragst.
Damit es für dich greifbar wird, hier ein paar Beispiele:
Deine Erwartung: Ich möchte aufrichtig von meinem Partner geliebt werden!
Frage dich: Liebe ich mich selbst aufrichtig?
Deine Erwartung: Ich möchte, dass man mit mir liebevoll umgeht!
Frage dich: Wie gehe ich selbst mit anderen Lebewesen um?
Deine Erwartung: Ich möchte wertgeschätzt werden!
Frage dich: Wie sehr schätze ich selbst mein Gegenüber? Wie viel wert bin ich mir selbst?
Deine Erwartung: Ich möchte endlich respektiert werden!
Frage dich: Schenke ich selbst anderen Lebewesen Respekt? Respektiere ich mich?

Gelingt es dir ehrlich zu dir zu sein, dich selbst aus tiefsten Herzen zu lieben, wird dein Ego minimiert und du beginnst Mitgefühl und bedingungslose Liebe zu entwickeln. Somit (er)schaffst du dir die Basis allen starken Seins und kannst zu einer aufrichtigen Persönlichkeit heranwachsen, die mit Leichtigkeit selbstbestimmt und erfolgreich durchs Leben geht.

Holen dich alte Gewohnheiten immer wieder ein oder ist dein Ego besonders mächtig, dann kann dir die Meditation helfen. Meditation bringt Leichtigkeit in dein Leben und das Schöne ist - Jeder kann Meditieren lernen! :)

Pranatipp für emotional intelligente Köpfe:
Wie stark unser Ego ist, zeigt sich vor allem im Umgang unserer Selbst gegenüber unserer Umwelt. Schau dir einmal folgendes Video an. Wie gehst du mit anderen Lebewesen, mit Mensch und Tier sowie mit der Natur um?
 
#byebyeego #gewohnheitenablegen #hinsehenstattwegschauen #fleischfrei #fürdiewelt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0